NMA | Buchprojekt Zwischen Raum
Buch, Kunstprojekt, NMA, Nancy Marisa Arlt, Artist, Künstler, Künstlerin, Kunst
21996
page-template-default,page,page-id-21996,page-child,parent-pageid-21676,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive
…ein Buch, dass auf
243 Seiten einlädt
zum Fremdsehen,
Fremddenken,
Fremdfühlen.

Der Diskurs führt über extrahierte und re-organisierte Textpassagen aus 9 literarischen Werken* – den Stimmen, die im Ganzen betrachtet zu inneren Dialogen werden – einer Gedankenlandschaft, dem Künstlersein. Das hierbei wahrgenommene Außen, die Fotografien und das gefühlte Innen, die Bilder erschaffen eine Brücke. Und doch: „In einer Kombination heben sich die besten Bestandteile einander oft auf.“
[John Updike; der Zentaur, S. 31]

*(John Updike; Der Zentaur, Hermann Hesse; Siddahrta, D‘Arcy Thompson; Über Wachstum und Form, Friedrich Nietzsche; Also sprach Zarathustra, Georg Büchner; Leonce und Lena + Lenz, Richard Powers; Der Klang der Zeit, Franz Grillparzer; Weh‘ dem der lügt, Johann Wolfgang von Goethe; Faust Eine Tragödie)

 

Lichtmalerei und Farbe by NMA